Österreichische Weine, ihre Winzer und Weingüter

Wir sehen vier Hauptfaktoren für einen gelungenen Wein – die Reben, das allgemeine Klima bzw. das spezifische Weinjahr, den Boden und zu guter Letzt der Mensch bzw. Winzer, der hinter dem Wein steckt. Dieser muss alle Faktoren berücksichtigen, abstimmen und letztendlich zu einem harmonischen, runden Wein zusammenbringen.

Erfahren Sie deshalb mehr über die Winzer und Weingüter, die hinter unseren ausgewählten Weinen aus Österreich stecken.

Unsere Winzer aus Österreich und ihre Weingüter

Österreichische Weine gehören zu den beliebtesten weltweit

Österreichische Weine gehören zu den beliebtesten weltweit

________________________________________________________________________

Unsere österreichischen Weine

Österreichische Weine sind ein Geheimtip unter Weinkennern. Sie gewinnen jedes Jahr wieder bedeutende Auszeichnungen und erfreuen sich international zunehmender Beliebtheit. Weine aus Österreich sind dabei nicht nur in Preis/Leistung, sondern auch in Vielfalt und Geschmack absolut überragend.

Folgende Weine unserer österreichischen Winzer können Sie bei uns kaufen:

Unsere Weine können Sie entweder direkt bei uns in der Vinothek kaufen oder Sie senden uns Ihre Weinbestellung einfach direkt per Email an info@vinothek-hacker.de!

________________________________________________________________________

Weinbau in Österreich

In dem kleinen Weinland Österreich werden weniger Massen, dafür vorwiegend gute bis hochwertige Weine produziert.

Der Anbau von Weißwein überwiegt in Österreich.

Der Anbau von Weißwein überwiegt in Österreich.

Österreich ist im Vergleich ein relativ kleines Weinland und trotzdem für seinen Sortenreichtum bekannt. Auf über 45 Hektar, 65,5 % davon sind mit weißen, 34,5 % mit roten Rebsorten bestockt, werden in 17 Weinbauregionen rund 2,5 Mio. Hektoliter Wein aller Qualitätsstufen produziert. Der Großteil davon wird im Inland konsumiert. Österreichische Weine lassen sich grundsätzlich in drei Qualitätsstufen unterteilen – Tafelweine, Qualitätsweine und Prädikatsweine. Von etwa 20 Tsd. Betrieben füllen nur 6.500 selbst in Weinflaschen ab. Die dominierenden Rebsorten sind der Grüne Veltliner beim Weißwein und der Zweigelt beim Rotwein.

Österreichische Weine werden in Deutschland besonders gerne gekauft. Deutschland stellt daher nach wie vor den wichtigsten Absatzmarkt für Weine aus Österreich dar!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.